Suzuki führt neues elektronisches Anzeigensystem ein.

SMIS – Suzuki Modular Instrument System

Suzuki hat eine Reihe neuer elektronischer Instrumente namens Suzuki Modular Instrument System (SMIS) eingeführt.

Das neue System überträgt grafische und numerische Daten mit Hilfe eines einfach anzuschliessenden und erweiterbaren Kabelsystems auf Multifunktionsanzeigen, die verschiedene Informationen wie Trimm, Geschwindigkeit, Umdrehungen und Verbrauch in Echtzeit anzeigen können. Da die Geräte voll kompatibel mit NMEA2000-Netzwerken sind, können sie auch mit anderen elektronischen Geräten wie GPS-Empfängern oder Kartenplottern verbunden werden. Die Informationen können dann per Überlagerung der Informationen auf den Bildschirmen dieser anderen Geräte angezeigt werden.

Dieses einfach einzurichtende und zu installierende System eignet sich für fast alle Boote und für alle Suzuki-Modelle mit elektronischer Einspritzung (DF40 bis DF300 ab Modelljahr K8/2008).

Die Instrumente sind in den Grössen 2 Zoll und 4 Zoll erhältlich und haben Einfas-sungen in grau, weiss oder chrom ─ passend zur Konsole Ihres Bootes.

Die 4-Zoll-Multifunktionsanzeige ist mit einem zeitgemässen, kontraststarken Dot-Matrix-Display ausgestattet, auf dem grafische und numerische Daten in Echt-zeit angezeigt werden. Verschiedene Display-Einstellungen ermöglichen es den Bootsbesitzern, die für sie angenehmste Ausgabe zu wählen, darunter digitale oder analoge Anzeigen und kontraststarke Anzeigekombinationen für besondere Klarheit.

Bei Anschluss an das SMIS-System können Motorfunktionen angezeigt werden, und das System funktioniert mit zusätzlicher Hardware als Drehzahlmesser, Tachometer und sogar als GPS.

Das 2-Zoll-Multifunktionsgerät bietet alle Funktionen des 4-Zoll-Geräts ausser den Motorüberwachungsfunktionen. Wenn es an das SMIS-System angeschlossen ist, kann es so programmiert werden, dass es auch andere Funktionen überwacht.

Diese neuen Multifunktionsgeräte sind eine hervorragende Erweiterung unserer Ersatz- und Zubehörteile. Wenn sie gemeinsam mit der neuen Generation unserer Lean-Burn-Aussenbordmotoren verwendet werden, können die Kunden die niedrigen Benzinverbrauchszahlen auf den Anzeigen sehen und den Vorteil in ihrem Portemonnaie spüren.