BESCHREIBUNG

Beim Doppelpropellersystem von Suzuki werden zwei gegenläufige Propeller durch einen Motor angetrieben.

VORTEILE

  • Höhere Richtungsstabilität bei Geradeausfahrt, weil die Rotationskraft des ersten Propellers die des zweiten ausgleicht
  • Effizientere Übertragung der Motorleistung aufs Wasser
  • Enormer Brems- und Umkehrschub
  • Geringerer Wasserwiderstand durch geringe Grösse des Getriebegehäuses
  • Mehr „Grip“ unter Wasser und starke Startbeschleunigung

BESCHREIBUNG

Der neue DF350A ist mit doppelten Luftklappen am Lufteinlass ausgestattet, die Wasser, Sprühwasser und Feuchtigkeit aus der unter die Motorhaube angesaugten Luft abscheiden.

VORTEILE

  • Ermöglicht ein direktes Einlasssystem für höhere Motorleistung

BESCHREIBUNG

Durch sein optimales Design kann der Aussenbordmotor vom Boot abgenommen und auf einer seiner 3 Seiten gelagert werden.

VORTEILE

  • An jedem Ort unterzubringen
  • Ort und Art der Lagerung bereiten kein Kopfzerbrechen

BESCHREIBUNG

Ein integrierter oben liegender Kraftstofftank (DF6A/5A/4A) und ein Rückschlagventil in der Kraftstoffleitung ermöglichen eine Fallbenzinversorgung ohne Kraftstoffpumpe.

VORTEILE

  • Der Aussenbordmotor kann dadurch auch nach langer Betriebspause gestartet werden, ohne zuvor die Motorabdeckung öffnen zu müssen

BESCHREIBUNG

Suzukis Wassererkennungssystem nutzt einen Kraftstofffilter mit Wassersensor, um dazu beizutragen, den Motor vor Wasser im Kraftstoff zu schützen. Der Sensor warnt den Bootsführer sowohl optisch als auch akustisch, wenn Wasser in den Kraftstoff gelangt ist.

VORTEILE

Vermeidet, dass Wasser in den Kraftstoff gelangt, was zu schlechter Verbrennung, geringerer Ausgangsleistung und Korrosion führen kann

BESCHREIBUNG

Dieses System erlaubt das Starten des Motors durch einen Transponder in der Nähe.

VORTEILE

  • Bessere Diebstahlsicherung als herkömmliches Schlüsselsystem
  • Schlüssel kann in der Tasche bleiben

BESCHREIBUNG

Die duale Kraftstoffeinspritzung sorgt dafür, dass in jedem Zylinder die richtige Menge an Kraftstoff zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung steht.

VORTEILE

  • Trägt zu mehr Leistung und grösserer Kraftstoffeffizienz bei

BESCHREIBUNG

Mit der variablen Ventilsteuerung wird abhängig von der Drehzahl gesteuert, wann das Einlassventil öffnet und schliesst.

VORTEILE

  • Sorgt für ein sanftes, kraftvolles Drehmoment und enorme Beschleunigung im gesamten Drehzahlbereich

BESCHREIBUNG

Durch die direkte Luftführung vom Ansaugkanal zum Zylinder wird eine Temperaturerhöhung der angesaugten Luft verhindert und die Verbrennungseffizienz gesteigert.

VORTEILE

  • Liefert durch bessere Verbrennungseffizienz eine höhere Ausgangsleistung aus kleinem Hubraum

BESCHREIBUNG

Dieses System sorgt dafür, dass das Boot bei niedrigen Drehzahlen eine bestimmte Geschwindigkeit beibehält.

VORTEILE

  • Das Boot kann bei niedrigen Drehzahlen eine bestimmte Geschwindigkeit beibehalten, ohne dass ein Eingreifen des Bootsführers erforderlich ist

BESCHREIBUNG

Der Kippanschlag verhindert, dass der Motor über einen festgelegten Punkt hinaus gekippt werden kann.

VORTEILE

  • Schützt Motor und Boot vor Schäden durch zu starkes Kippen des Aussenbordmotors

BESCHREIBUNG

Die Steuerkette läuft in einem Ölbad, sodass sie niemals zusätzlich geschmiert werden muss. Ausserdem ist sie mit einer automatischen hydraulischen Spannvorrichtung ausgestattet; sodass sie immer die richtige Spannung behält.

VORTEILE

  • Längere Lebensdauer im Vergleich zu Steuerriemen
  • Wartungsfrei

BESCHREIBUNG

Durch diese Funktion kann mit einem Zusatzschalter bei ein und demselben Motor zwischen Links- und Rechtslauf gewechselt werden.

VORTEILE

  • Ein und derselbe Motor kann sowohl in der üblichen Drehrichtung, als auch in der Gegenrichtung betrieben werden

BESCHREIBUNG

Durch einen Resonator wird Ansauglärm unterdrückt, was die Motorengeräusche dämpft und den Motor leiser macht.

VORTEILE

  • Leise im Betrieb
  • Weniger Lärm macht das Bootfahren angenehmer

BESCHREIBUNG

Das Suzuki Precision Control funktioniert wie eine Fernbedienung, bei der die Schaltbefehle über ein elektrisches Signal anstatt über die bei herkömmlichen Steuersystemen verwendeten mechanischen Züge an den Aussenbordmotor übertragen werden.

VORTEILE

  • Weniger Reibung und Widerstand im Vergleich zur Übertragung durch mechanische Gaszüge
  • Schnelle und zuverlässige Bedienung
  • In Kombination mit der Lean-Burn-Technologie weniger Kraftstoffverbrauch über einen grossen Leistungsbereich

BESCHREIBUNG

Der Kraftkopf des Motors liegt jetzt weiter vorne, was den Schwerpunkt des Motors nach vorne verlagert.

VORTEILE

  • Geringere Vibration
  • Kompakter
  • Stabile Lenkleistung

BESCHREIBUNG

Das Suzuki Lean-Burn-System sorgt abhängig von den Navigationsbedingungen für das richtige Mischungsverhältnis von Kraftstoff und Luft.

VORTEILE

  • Erhebliche Kraftstoffeinsparung in allen Drehzahlbereichen, insbesondere im Cruisingbereich
  • Kraftstoffeinsparung und Senkung der Kraftstoffkosten dank verbesserter Kraftstoffeffizienz

 

 

 

BESCHREIBUNG

Bei niedrigen und hohen Betriebsgeschwindigkeiten wird zwischen langen und kurzen Ansaugwegen umgeschaltet und so sichergestellt, dass der Motor die richtige Menge Luft erhält.

VORTEILE

  • Erhöhung der Leistung bei hohen Drehzahlen durch Zuführung einer grösseren Luftmenge
  • Steigerung der Verbrennungseffizienz und Maximierung des Drehmoments durch Beibehaltung des Widerstands in der Luftzufuhr bei niedrigen Drehzahlen

BESCHREIBUNG

Das Getriebe in den Unterwassereinheiten dieser Aussenbordmotoren weist ein Untersetzungsverhältnis von 2,42:1 auf, was weiter ist, als das der Standardmodelle. Wird der Motor mit einem 36-cm-Propeller kombiniert, ist dieses leistungsstarke System in der Lage, einen explosiven Vorwärtsschub zu erzeugen.

VORTEILE

  • Kraftvolle Navigation und präzises Manövrieren selbst bei schwerer Ladung
  • Enorme Kraft für den Antrieb grosser Propeller sorgt für rasche Beschleunigung

VORTEILE

  • Hohe Antriebsleistung mit grossem Propeller
  • Kraftvolle Navigation; die Drehung des Propellers wird auch bei höherer Last aufrecht erhalten
  • Enorme Kraft für den Antrieb grosser Propeller, was für rasche Beschleunigung sorgt

BESCHREIBUNG

Bei diesem System mit der versetzten Antriebswelle liegt die erste Stufe der Untersetzung zwischen der Kurbelwelle und der Antriebswelle und die zweite Stufe innerhalb des Getriebegehäuses. Durch diese Anordnung wird ein weiteres Untersetzungsverhältnis erreicht, wodurch auch grössere Propeller angetrieben werden können.

VORTEILE

  • Hohe Antriebsleistung mit grossem Propeller
  • Kraftvolle Navigation; die Drehung des Propellers wird auch bei höherer Last aufrecht erhalten
  • Enorme Kraft für den Antrieb grosser Propeller, was für rasche Beschleunigung sorgt

BESCHREIBUNG

Die bei grösseren Modellen verwendeten Teile wurden neu konzipiert und erhielten ein kompakteres Design, wodurch sie jetzt auch in kleinere Modelle eingebaut werden können.

VORTEILE

  • Schneller und einfacher Start
  • Sauberer und wirtschaftlicherer Krafstoffverbrauch
  • Höhere Leistung in beinahe allen Drehzahlbereichen

BESCHREIBUNG

Für die Kühlung des Motors wird über Wassereinlässe im Unterwasserteil Kühlwasser zugeführt. Dazu sind unsere Motoren mit zwei Wassereinlässen ausgestattet, während andere Hersteller in der Regel nur einen verwenden.

VORTEILE

  • Erhöht den Wasserzufluss für eine bessere Kühlung
  • Die Anordnung des Einlasses vorne am Getriebegehäuse sorgt nicht nur bei Hochgeschwindigkeit sondern auch in seichten Gewässern für grössere Wasseraufnahme

© 2019 Suzuki Marine Schweiz - Alle Rechte vorbehalten